Hotel(t)räume

Erfolgreiche Hoteliers setzen neben Gastfreundlichkeit und gutem Essen auch immer mehr auf Wohlfühlzimmer und Lifestyleatmosphäre in ihren Häusern. Denn der moderne Gast erwartet mehr als nur ein Bett zum Schlafen. Er möchte seinen Aufenthalt mit allen Sinnen geniessen, sei es kulinarisch oder architektonisch. Ein stimmiges Gesamtkonzept, dass alle Bereiche des Hotels harmonisch vereint, ist dabei der Schlüssel zum Erfolg. Das Golfhotel Weissenberg am Bodensee setzte daher auf Stefan Schweighofer, als es um die Umgestaltung der Hotelzimmer ging. Das Ergebnis sind Räume, die ganz im Stil des Hotels, Behaglichkeit und Herzlichkeit ausstrahlen. Kleine Wohlfühloasen, in denen man gern länger verweilt. Zentraler Bestandteil jedes Zimmers ist eine Lederwand hinter dem Bett, in die ein großformatiges Kunstwerk integriert wurde. Und unter einem der atemberaubenden Golfmotive des Fotografen Reinhard Fasching träumt es sich für den Golfer dann auch ganz besonders gut.

Hier gehts zum Projekt

Hier gehts zur Golffotografie

Weitere Beiträge