EINZELMÖBEL / DESIGN

Entwürfe: Reinold Knapp / Alberschwende

Motive: Traudi / tat-ort Wien

Prototypen: Raimund Dür / Alberschwende, Christoph Kühne / Egg

TISCH MODUL 130

Transportfähigkeit und Wandelbarkeit werden hier an einem höchst wandelbaren Tisch demonstriert. Durch die Modularität der Tischbeine sind alle Grundtypen eines Tisches denkbar – rund, quadratisch, rechteckig, was viel Spielraum für die Gestaltung bietet. Die Verbindungstechnik ist so angelegt, dass der Tisch werkzeuglos auf- und abgebaut werden kann. Weitere Motive und Tischbeine sind in Entwicklung.

 

TRUHE: CONTAINER

Die Truhe ist sozusagen ein Urmöbel, eine der ältesten Möbelformen überhaupt. Die Neuinterpretation verweigert sich keiner Serienanfertigung und liefert dem Kunden auf Wunsch ein Programm, mithilfe dessen er in einem eigenen Entwurf die Oberfläche gestalten kann. Das endgültige Motiv wird übernommen, vektorisiert und schlussendlich eingearbeitet.

Ein individuelles Möbelunikat!

Weitere Projekte: